Ablauf & Termine

Ablauf & Termine EMB Mission Energiesparen 2019/20

So läuft die MISSION ENERGIESPAREN 2019/20

Worum geht's?

Die in den vergangenen Schuljahren erfolgreiche MISSION ENERGIESPAREN wird 2019/20 fortgesetzt – und zwar schon zum 10. Mal! Auch in diesem Schuljahr bitten wir Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen in Brandenburg, uns bei dem Schutz unserer Erde zu unterstützen.

Wir verschwenden viel zu viel Energie und deshalb kann das gefährliche Treibhausgas CO2 als Klimakiller sein Unwesen treiben. Wir sind sicher, dass wir auf euch zählen können. Jede helfende Hand und jede Idee wird gebraucht – nur gemeinsam können wir etwas verändern und die Zukunft unseres schönen Planeten sichern. Anlässlich unseres 10. Jubiläums winken den erfolgreichsten Klassen unter euch dieses Jahr sogar insgesamt 10.000 Euro als Dankeschön!

  • 1. Preis: 3.500 Euro
  • 2. Preis: 2.000 Euro
  • 3. Preis: 1.500 Euro
  • 4. – 6. Preis: je 1000 Euro

Der Gewinn teilt sich jeweils zur Hälfte auf Klassen- und Schulkasse auf.

Wie funktioniert's?

Viel Spannung und Überraschung sind garantiert, wenn ihr zu Hause und in eurer Kommune möglichst viele Energiefresser findet und innovative Ideen entwickelt, um diese zu beseitigen: Im Oktober und November löst ihr den ersten Auftrag, im Januar den zweiten und im April steigt das große Finale in Potsdam für die sechs bis dahin erfolgreichsten Klassen.

In allen Etappen vergibt unsere Jury nach ganz objektiven Kriterien Punkte, die über die Platzierung eurer Klasse entscheiden.


Vom 28. Oktober bis 22. November 2019

 Verschwendung von Strom und Wärme fängt zu Hause an – zum Beispiel mit zu warmen Zimmern, fehlenden Energiesparlampen oder einem stromfressenden Kühlschrank. Deshalb hieß es während dieser Etappe: Alltag checken!

Bei der MISSION ENERGIESPAREN @ ZUHAUSE macht sich jeder von euch bei sich zu Hause auf die Suche nach Energiefressern. Beim Messen, Zählen und Beobachten wird es richtig spannend.

Vom 6. Januar bis 31. Januar 2020

Eine Kommune braucht eine Menge Wärme und viel Strom, um alle öffentlichen Gebäude zu betreiben. Wie viel davon kann man sparen? Bei dieser Etappe wurde darauf eine Antwort gesucht.

Bei der MISSION ENERGIESPAREN @ KOMMUNE werdet ihr in die Gruppen „Wärme“, „Strom“ und „Vision“ eingeteilt um Energieverschwendungen aufzudecken. Jede Gruppe erhält einen konkreten Auftrag, um sich über Energieverschwendungen in kommunalen Gebäuden Gedanken zu machen und neue Ideen für die Kommunen zu entwickeln.

23. April 2020 in Potsdam

Beim großen Finale im Potsdamer Treffpunkt Freizeit wird es noch einmal richtig spannend, hier werden die Finalisten Ihre innovativen Modelle präsentieren und um den 1. Platz kämpfen.


Wer kann teilnehmen?

Die MISSION ENERGIESPAREN – Brandenburger Schüler für unser Klima – wendet sich an die Schulklassen der Klassenstufe 8 aller Oberschulen und Gymnasien in Westbrandenburg, also in den Landkreisen Ostprignitz-Ruppin, Prignitz, Oberhavel, Havelland, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming.

Teilnahmebedingungen:

  1. An der MISSION ENERGIESPAREN können beliebig viele 8. Klassen einer Schule teilnehmen. Ins Finale der besten Sechs kommen aber – unabhängig von der Platzierung – nur maximal 2 Klassen einer Schule.
  2. Die Wettbewerbsaufgaben müssen die Schüler selbst lösen, die Arbeitsbögen dürfen auch nur von ihnen selbst ausgefüllt werden. Recherche-Quellen sind unbedingt anzugeben, soweit dort gefundene Informationen in die Arbeitsbögen aufgenommen werden. Erfolgt dies nicht, kann die Jury einen Ausschluss einzelner Klassen verfügen.
  3. Bei der 2. Etappe sowie bei der praktischen Aufgabe für das Finale können sich die Schüler Partner oder Helfer suchen. Dennoch muss ihre Handschrift deutlich erkennbar sein. Auch hier sind beteiligte Helfer sowie deren Bei- trag an der Lösung der Aufgabe in den Arbeitsbögen bzw. in der Präsentation zu benennen.
  4. Besteht bei einer Klasse externer Beratungsbedarf, kann sie sich an die Aktions-Hotline bzw. direkt an die EMB wenden. Die Unterstützung durch Vertreter von Energieunternehmen sowie von freien Energieberatern ist nicht zulässig und kann einen Ausschluss zur Folge haben.
  5. Das zu gewinnende Preisgeld ist zur Hälfte auf die Schul- und die Klassenkasse aufzuteilen.

Kontakt
kontakt-emb-jana-meburger

Aktions-Hotline

Kostenlos

Seite teilen