EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

Rückblick 2015/16

Die MISSION ENERGIESPAREN 2015/16 war sehr erfolgreich. An der Aktion beteiligten sich 30 Klassen. Für euer Engagement möchten wir euch herzlich danken. Ihr habt viele Verstecke der Energiefresser gefunden und Ideen entwickelt, um diese zu beseitigen. 

Hiermit gratulieren wir nochmals den Gewinnern der MISSION ENERGIESPAREN 2015/16: den Schülern der Klasse 8c des Gymnasiums Wittstock mit ihrem Schwimmbadmodell „Wave Island“. Den Platz 2 belegte die Klasse 8a des Sally-Bein-Gymnasiums Beelitz und den Platz 3 die Klasse 8a der Grund- und Oberschule Wilhelmshorst. Die drei 4. Plätze belegten die Klasse 8a der Bruno H. Bürgel Gesamtschule aus Rathenow, die Klasse 8b Vicco-von-Bülow-Gymnasiums und die Klasse 8.2 des Strittmatter-Gymnasiums aus Gransee. 

Die EMB dankte den zahlreichen Partnern für die Unterstützung der Mission, die im wahrsten Sinne des Wortes Schule machen sollte. Besonders engagiert für das EMB-Projekt unter der Schirmherrschaft von Brandenburgs Bildungsminister Günther Baaske hatten sich die brandenburgische BUNDjugend sowie das Energie-Team der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg. ​​

Ihr Ansprechpartner

Aktions-HotlineTelefon:0331 7212-652E-Mail: info@emb-mission-energiesparen.de
© EMB MISSION ENERGIESPAREN