EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

Ministerin übernimmt erneut Schirmherrschaft

Foto: MBJS

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

„Knips das Licht aus, wenn du nicht im Zimmer bist“, wer hätte das noch nicht gehört? Damit fängt es an. Energie können wir überall sparen: in der Industrie vor allem, im Haushalt, im Straßenverkehr. Früher oder später zahlt sich das mit doppeltem Nutzen aus – für eine gesündere Umwelt ebenso wie für die Familienkasse.

Erneut sensibilisiert euch der Schülerwettbewerb „Mission Energiesparen“  der EBM Energie Mark Brandenburg für ein energiebewusstes Leben – zu Hause, in der Schule, in euren Heimatorten. Die Ressourcen, aus denen wir unsere Energie ziehen, sind nicht unendlich verfügbar. Wir müssen sorgsam mit ihnen umgehen und gleichzeitig neue erschließen, die unseren Globus dauerhaft schonen.

Deshalb schaut genauer hin, wo die Stromfresser sind: Brummt der Kühlschrank unentwegt? Ist das Klassenzimmer überheizt? Warum brennt das Straßenlicht am helllichten Tag? Wo fehlen noch Energiesparleuchten? Müssen Fernseher, Spielkonsole, Computer ständig auf Standby sein? Gönnt ihnen mal eine Auszeit.

Viele waren in den letzten Wettbewerben schon ideenreich dabei. Es lohnt, die Stromfresser energisch aufzuspüren, denn es winken auch tolle Preise. Macht mit, eure Ideen sind wichtig, damit wir viel Energie sparen können. Ich wünsche euch eine erfolgreiche Suche und viel Spaß!

Minister Unterschrift.png
Britta Ernst
Ministerin für Bildung,
Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Ihr Ansprechpartner

Aktions-HotlineTelefon:0331 7212-652E-Mail: info@emb-mission-energiesparen.de
© EMB MISSION ENERGIESPAREN